Neanderbad

Neanderbad – die Badewelt in Ihrer Nähe.

Auf einer Gesamtfläche von 4.900 m2 , einer Grundstücksfläche von
30.000 m2 und einer Wasserfläche von 1.200 m2 bietet das moderne Hallen- und Freibad allen Bevölkerungsgruppen alle Möglichkeiten für den Schwimm- und Freizeitspaß.

Hier können Sie aktiv sein, neue Kraft tanken oder einfach nur entspannen und Zeit mit Freunden und der Familie verbringen.

 

Um mehr über unsere Badebereiche zu erfahren, bewegen Sie die Maus über die jeweilige Beschriftung.

Kinderbecken
Kleinkinderbecken (Wassertemperatur 32°C) mit Spielbereichen und Aufenthaltszonen mit Liegestühlen; eigener Sanitärbereich mit Wickelmöglichkeit. Der Eltern-Kindbereich ist auch vom Bistro aus einsehbar.
Sportbecken
Schwimmhalle mit Sport- und Wettkampfbecken von 25 x 21 m, Wassertemperatur 28°C. Acht markierte Bahnen sowie Sprunganlage mit 1-m- und 3-m-Brett für den sportlich ambitionierten Badegast.
Umkleide
Einzel- und Familienumkleidekabinen
WC
WCs
Dusche
Damen- und Herrenduschen
Wasserrutsche
Die 75-Meter-Röhren-Wasserrutsche mit separatem Eintauchbecken ist ein besonderer Spaß für Kinder und Jugendliche.
Aussenbecken
In der Freibadsaison: 25 Meter langes beheiztes Sportaußenbecken aus Edelstahl mit Wasserfalldusche (Wassertemperatur: 26°C)
Solebecken
80 m2 großes Solebecken mit Ruhezone, großzügig abgetrennt
mit Glaswänden zu den übrigen Badbereichen. Lassen Sie sich bei Wassertemperaturen von 34°C von unseren Massagedüsen verwöhnen.
Erlebnisbecken
Nichtschwimmerbereich mit Lehrschwimm- und angegliedertem Bewegungsbecken mit Massagedüsen, umrahmt von Wärmebänken und Ruhezonen (Wassertemperatur 30°C).
Bistro
Licht durchflutetes Bistro für den kleinen Hunger zwischendurch.
Mit separaten Aufenthaltsbereichen für Besucher und Badegäste.
Foyer
Großzügiger Eingangs- und Kassenbereich mit Zugang zum Bistro mit separaten Aufenthaltsbereichen für Besucher und Badegäste.
Eingang
Haupteingang – Herzlich Willkommen.
Erlebnisbecken
Zwei miteinander verbundene Kleinkinder-Aussenbecken von 60 m2 mit Erlebnisgeräten wie Wasserspeier, Kleinkinderrutsche und vielem mehr.
Haltestelle
Die Linie 5 bringt Sie direkt vor das Neanderbad. Durch die separate Busspur für den Linienbus ist gefahrloses Ein- und Aussteigen auch für Kinder und ältere Menschen möglich. Überdachte Haltestellen schützen unsere Badegäste bei Regenwetter.
Parkplatz
130 Parkplätze stehen unseren Badegästen kostenlos zur Verfügung.